Retooling & Schulungen

Konzeption und Entwicklung bestimmter Zyklen

  • Unsere Standardmodule in der Übersicht

Ob erste Werkstückbearbeitungen, Konzeption und Entwicklung bestimmter Zyklen, Retooling oder Schulungen: Die einzelne Module unserer Prozessbegleitung werden praxisorientiert und individuell auf die jeweiligen Anforderungen und Begebenheiten maßgeschneidert. Unabhängig davon findet sich unter guten Geschäftspartnern für jedes Problem eine Lösung.

  • Modular vom ersten Werkstück bis zur Serie

Bearbeitungsstudien & Zyklen

Wir erstellen detaillierte Studien der Bearbeitungsprozesse, um effiziente Lösungen entsprechend den technischen und wirtschaftlichen Anforderungen anbieten zu können. Die Bearbeitungsstudien umfassen eine Analyse:

  • des Produktionsprozesses
  • der Verfahrenstechnik
  • die Bestimmung des Bearbeitungsprozesses
  • die Simulation des Bearbeitungsprozesses
  • Integration weiterentwickelter Technologiezyklen für Haupt- und Nebenzeiten
  • und eine Empfehlung/Festlegung der Automatisierung
Dieses Modul beinhaltet die Konzeption und Entwicklung bestimmter Bearbeitungszyklen für spezifische Bearbeitungsaufgaben und setzt sich aus folgenden Bausteinen zusammen:
  • Entwicklung von neuen Zyklen
  • Werkzeugstandzeiten über Parameter im NC-Programm
  • Zyklen für Zähler

Probebearbeitungen / Retooling

Während der ersten Wochen und/oder der Bearbeitung der ersten Werkstücke begleiten wir die Produktion und bringen unser Know-how ein:

  • Unterstützung bei der Fertigung
  • Individuelle Schulungen
  • Unterstützung bei der Fertigung
  • Prozessüberwachungen
  • Werkzeuganalysen
  • Prozessprüfung
  • Werkzeugoptimierung

Produktionsbegleitung

Wir unterstützen bei Probebearbeitungen/Retooling während der Vorabnahme und Endabnahme der Maschine sowie bei Verlagerung von Maschinen und eine erneute Inbetriebnahme. Dazu zählen unter anderem:

  • Erste Werkstückbearbeitungen
  • Retooling nach Verlagerung der Maschine
  • Maschinenfähigkeit

Schulungen

Schon Benjamin Franklin wusste: „Eine Investition in Wissen bringt immer noch die besten Zinsen.“ Mit einem umfassenden Angebot an Bediener-, Programmier- und Wartungskursen sichern sich unsere Kunden Wissensvorsprung und können aktuell und flexibel auf neue Anforderungen reagieren. Unter individuell verstehen wir:
  • für jeden Wissensstand
  • ein breitgefächertes Schulungsangebot
  • Praxisnah lernen
  • ein optimaler Mix aus Theorie und Praxis stellt sicher, dass nachhaltiges Wissen vermittelt wird.